Change Management: Ohne den Menschen klappt es nicht

Die Verantwortlichen auf allen Managementebenen kennen die Situation: Wir müssen in unserem Unternehmen zusammen neue Wege gehen, um unsere bisherigen Arbeitsprozesse zu beschleunigen und effektiver zu gestalten. Aber wie soll das gehen? Nach einem Jahr ermüdender Corona-Pandemie, Homeoffice,unsicherem Marktumfeld, erschwerter Kommunikationswege und vielleicht sogar drohender Insolvenz sind viele Menschen physisch und psychisch erschöpft. Und genau jetzt brauchen wir die Kraft, die Energie und die Motivation aller unserer Mitarbeiter, um ein neues Normal zu entwickeln, um die Krise zu meistern.

Rüdiger Tibbe, Restrukturierungsexperte und Gründer der Excelliance GmbH, hat in seiner Kolumne in der Zeitschrift Produktion den #ChangeBooster der #grossefreiheit näher beleuchtet. Anbei der Link zum LinkedIn Post und zum Artikel:

https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6793122043719159810

https://www.produktion.de/reader-preview/change-management-ohne-den-menschen-klappt-es-nicht-108.html?postPreview=270538&postCheck=f5b3cbdf6d5289cf2c833dd89962fcd5

Viel Spaß beim Lesen!!

Wir freuen uns auf Eure Kommentare unter info@grossefreiheit.com

Euer Jörg und Jens