Bernhard Lang: Alles was wir auf der Menschseite machen, zahlt auf den EBIT ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der neuesten Folge unseres #RebellenTalk – dem Podcast für Führungskräfte, denen man folgen will´ – haben Jörg Ristau und Jens Alsleben Bernhard Lang, CEO vonBE-terna, einem ERP Systemhaus mit 950 Mitarbeitern an 25 Standorten, zu Gast.

Ursprünglich als Werksstudent begonnen, beendete er sein Arbeitsverhältnis bei der msg-Gruppe nach 25 Jahren als Gruppenvorstand. Anfangs gab es dort 400 Mitarbeiter und zum Zeitpunkt seines Ausstiegs waren es 8.800 Mitarbeiter, bei einem Umsatz von 1.1 Mrd. Euro mit 25 Landesgesellschaften.

Schwerpunkt seiner Arbeit war die Internationalisierung und das Standard Softwaregeschäft. Natürlich waren wir neugierig darauf, wie er das in den 25 Jahren geschafft hat. Wir haben Bernhard nach seinem Erfolgsgeheimnis gefragt.

Zitat: „Wenn die Menschen Freude an der Arbeit haben und sich nicht so viel mit Politik auseinandersetzen müssen sind sie produktiver. Somit ist auch der unternehmerische Teil erfüllt.“

Wie er es geschafft hat, dass die Menschen mehr Freude an der Arbeit haben und was er zukünftig in seiner neuen Rolle tun wird, um auch hier außergewöhnlich erfolgreich zu sein, erfährst du in unserem neuen spannenden Podcast.

Vodcast:   https://youtu.be/jOW2zlZJIXc
Spotify:   https://spoti.fi/2xoftnM  
Apple:     https://apple.co/2vUGD5q  
Podigee:  https://lnkd.in/dJtsDnZ  
Deezer:    https://bit.ly/2UhNiQo

Und hier geht‘s zu Bernhard’s LinkedIn Profil: https://www.linkedin.com/in/bernhard-lang-838a93/?originalSubdomain=de 

Wenn Euch diese Folge gefallen hat, dann wie immer teilen, kommentieren, abonnieren!!!! 

Danke Euch und bis zur nächsten Episode…
Es grüßen Euch

Euer Jörg und Jens

leadership #podcast #job #organisationsentwicklung #hr #humancapital #coaching #management #leadershipdevelopment #grossefreiheit #humanizebusiness #transformation #redshoeclub