Mehr Produktivität – weniger Stunden

Mehr Produktivität – weniger Stunden

„Reduziere deine Arbeitszeit und die Kreativität boomt“ – das wussten schon die großen Denker Literaten und Philosophen des ausgehenden 18. Jahrhunderts wie Asimov, Freud, Einstein und Goethe. Sie schrieben bzw. arbeiteten zum Teil gerade mal drei Stunden am Tag. Den Rest ihrer Zeit verbrachten sie mit Spaziergängen, Gesprächen oder sonstiger Zerstreuung. Die Arbeitgeber von heute […]

Studie zeigt, in welcher Art von Unternehmen besonders viele Psychopathen arbeiten

Studie zeigt, in welcher Art von Unternehmen besonders viele Psychopathen arbeiten

Wenn Schikane zum Ansporn wird Wer sich mit seinem Chef oder Kollegen nicht versteht, der äußert schnell einmal den Gedanken, dass er ein Psychopath sein könnte. Schließlich gelten Psychopathen oft als besonders ehrgeizig und charismatisch, aber auch skrupellos und manipulativ. Alles Eigenschaften, die einem im Job Zunächst einmal ist natürlich Vorsicht geboten: Nicht jeder Chef, der die […]

„Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn“

„Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn“

Die Arbeit aktiviert bei vielen Menschen Regionen im Gehirn, die auch bei körperlichen Schmerzen aktiv sind, sagt der Hirnforscher Gerald Hüther. Wie kommt der Spaß am Beruf zurück? Viele Menschen würden zunächst zu Objekten ihrer Lehrer und später ihrer Chefs, die ihre Leistungen ständig kontrollieren und ihren natürlichen Drang nach Autonomie beschneiden würden. Das sei […]

Sich als auch als Mensch zeigen – gute Führung in der digitalen Welt

Sich als auch als Mensch zeigen – gute Führung in der digitalen Welt

Vertrauen ist die wichtigste Grundlage für eine Beziehung. Die meisten Menschen erwarten, dass man ihnen vertraut. Doch so funktioniert das nicht. Vertrauensvolle Beziehungen entstehen, indem man zuerst Vertrauen gibt. Im Klartext heißt das, sich als Mensch öffnet und zeigt. Das ist für viele Führungskräfte ungewohnt und fremd. Hat man doch früher immer privates von geschäftlichem […]

Führung wird individuell

Führung wird individuell

Digitale Transformation in der Teamarbeit ist weitaus mehr als das Arbeiten in virtuellen Teams. Wie gehen Führungskräfte mit dieser Herausforderung am besten um, und was müssen sie bedenken? Vollständiger Artikel

Digital Leadership – Unternehmenskultur 4.0

Digital Leadership – Unternehmenskultur 4.0

Die Digitalisierung bestimmt die Art und Weise, wie wir unseren Alltag gestalten ebenso wie unsere Arbeitswelt. Trends wie das vernetzte Arbeiten in verteilten Teams stellen alte Managementkonzepte in Frage. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, bedarf es einer neuen Unternehmenskultur, die von einem agilen Führungsstil ausgeht, der sich immer wieder aufs Neue aktuellen Entwicklungen anpasst. […]

Emotionale Analphabeten gehören nicht ins Top-Management

Emotionale Analphabeten gehören nicht ins Top-Management

Emotionalen Analphabeten in Führungsposition geht es zuvorderst um die Zielerreichung. Alles Weitere hat sich dem unterzuordnen. Oben angelangt, sorgen sie für Stress und Frustration indem sie Veränderungen bremsen, wenn sie von anderen ausgelöst werden. Sobald sie Personalverantwortung ausüben, wird es steinig und stressig, besonders wenn Entscheidungen unter Druck gefällt werden müssen, die Stimmung im Keller […]