mehr: WIE wir es tun

Laut Gallup gibt es in den meisten Unternehmen einen Mangel an emotionaler Verbundenheit.

Diesen Unternehmen fehlt eine starke, emotional aufgeladene Unternehmenskultur. Mitarbeiter können sich nicht mit dem Unternehmen identifizieren. Auf diese Weise geht sehr viel Potential verloren. 

Um eine starke, anziehende Unternehmenskultur zu entwickeln, ist es notwendig alle unter `einen Hut´ zu bringen – also alle dorthin zu bringen, wo sie gemeinsam mit dem Herzen einem Ziel, einer Vision oder einer Mission folgen wollen. 

Nur auf diese Weise kann in unsicheren Zeiten mit großen Herausforderungen ein Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein: 

  1. Emotionen sind stärker als Wissen (Zitat Einstein)
  2. Emotionen wie Sinn und Freude sind stärker als Firmenwagen und Titel…
  3. Menschen wollen etwas für Menschen tun
  4. Aktuelle Herausforderungen können Einzelne nicht mehr leisten – wir brauchen die Schwarminteligenz aller Beteiligten.